Erfahrungsberichte

Bitte beachten Sie, dass es sich um Kundenerfahrungen in Originalfassung handelt. Wir stellen keine Diagnosen und geben auch keine Heilversprechen.

Guten Abend

Sehr geehrtes Ion-Wasser Team,

Am 20. Juli 2012 habe ich den Wasserionisierer gekauft.

Seit ich regelmäßig dieses Wasser trinke haben sich meine rheumatischen Beschwerden sehr gebessert um nicht zu sagen, sie sind nicht mehr vorhanden. Vorher hatte ich trotz Einnahme von Medikamenten sehr geschwollene Finger, sodaß ich meine Ringe grösser machen musste. Jetzt sind meine Finger wieder ganz dünn, wie schon seit Jahren nicht mehr. Ich habe auch keine Gelenksschmerzen mehr.

Rückmeldung von Bekannten und Verwandten, die ich seit Juli mit dem Wasser versorge:

- keine Schmerzen mehr in den Fingergelenken
- keine  Sehnenscheidenentzündungen mehr in den Händen
- keinen eitrigen Ausfluss mehr aus der Nase
- weniger Akne am Rücken
-die Haare am Kopf wachsen wieder nach

Schönen Tag noch und liebe Grüsse

Eva S.

Guten Abend

Wir haben telefoniert. 

Kurz schreibe ich einige Reaktionen meines Körpers. Ich bin 52 Jahre und meine ganze Familie trinkt das Wasser.

Das Wasser ist so gut zu trinken, das ich kein anderes zB. Mineralwasser trinken kann. Die Haut fühlt sich so weich an, die Verdauung stimmt. Eine tolles Erlebnis war  bei meinen Augen, ich habe mit 9.5 eine große Menge getrunken und meine Augen haben  lauter Sterne gesehen und ich habe Gleichgewichtstörungen  gehabt, das Gefühl war in ca 30 Minuten vorbei. Seither  kann ich ohne Probleme mein Wasser trinken., mit 9trinke ich immer nur ab und zu 9.5. Sonst bin ich sehr zu frieden.

Danke für alles.

Liebe Grüße Dagmar P.

Servus,

Ich muß Ihnen endlich meine Rückmeldung von dem Wassergerät  geben: 

  • Meine Haare und Nägel, die mir schon über Jahrzehnte Probleme machten, wurden kompakter und unempfindlicher…
  • Meine Blase wurde irgendwie gereinigt
  • Meine Haut wurde im Allgemeinen etwas reiner und fettarmer
  • Ich habe irgendwie immer das Gefühl, mein Körper bekommt durch das Wasser immer etwas lebenswichtiges, Gesundes..
  • Sprich, ich habe meinem Körper genüber nicht mehr so ein schlechtes Gewissen, und ich bin zu 100% der Meinung, durch das Wasser bin ich etwas abgehärteter, und ich fang´ nicht mehr jeden Infekt, negativen Einfluß, usw.  auf…
  • …außerdem ist das erst der Anfang…

Es kommen noch sehr viele Änderungen, das weiß ich und spür ich.
Das wollt ich Ihnen schnell mitteilen. 

Einen schönen Abend noch und liebe Grüße,
Heidi K. 

Hallo

Vorerst möchte ich mich über den prompten Service bei Dir herzlich bedanken! Meine Frau und ich sind vollauf begeistert, endlich ein wohlschmeckendes und gesundes Wasser trinken zu können. Deshalb möchten wir Dir bei dieser Gelegenheit einige verblüffende Veränderungen mittteilen:

  • Ich litt seit ca. 30 Jahren an Fußschweiß. Ich dachte mir aber immer das es an den Sicherheitsstiefeln mit Stahlkappen und den Socken liegt, die ich berufsbedingt, auch im Sommer tragen muss. Doch seit ca. 1 Monat, nachdem ich begann basisches ionisiertes Wasser mit dem Titan Ion SE Ultra zu trinken, musste ich mit großer Freude feststellen, das der unangenehme Geruch an meinen Füssen verschwunden war. Es sind inzwischen wieder 5 Wochen vergangen, und mein Fußschweiß ist immer noch verschwunden, trage aber noch dasselbe Schuhwerk und Socken. 
  • Weiters litt ich an Ablagerungen in den Knöchelgelenken. (bei Drehbewegung hörbar, als wäre Sand im Gelenk). Auch das ist verschwunden. 
  • Meine Frau und ich haben schon nach ca. 4 Wochen 3 kg an Körpergewicht ohne weiteres Zutun verloren. 
  • Das allgemeine Wohlbefinden und die Freude zur Bewegung steigern sich zunehmend. 
  • Bei meiner Frau besserten sich auch schon in dieser kurzen Zeit zunehmend Blut - und Leberwerte.

Wir sind sehr zufrieden und überglücklich und können es nur jedem gesundheitsbewussten Menschen empfehlen! Liebe Grüße Günther und A. K.

Hallo Leute

Mein Titanion SE Ultra funktioniert tadellos!

Vor kurzen habe ich einen Check beim Hausarzt machen lassen. Na, der war aber überrascht über die Werte. Der CRP-Wert (Entzündungsparameter) ist auf 1.1, vor einem Jahr hatte ich noch 1.5; Tumormarker, Cholesterin, PSA sind auf Bestwerte gefallen, Schilddrüse bestens, ja und die Haare wachsen auch schon an der kahlen Stelle etwas an, einfach Spitze!

Mach weiter so
Herzliche Grüße Josef E.

Ionisiertes Wasser kann den Haarausfall positiv beeinflussen

Auf diesem Bild können Sie sehen, wie basisch Ionisiertes Wasser nach nur einem Jahr wirken kann.
Der Säure-Basen-Haushalt ist wieder im Gleichgewicht  - und dies ist das Ergebnis.

Weshalb leiden Sportler oft bereits in jungen Jahren an Haarausfall??



Ionisiertes Wasser kann Akne positiv beeinflussen

15 Jahre Probleme mit Akne.
Viele schulmedizinische Maßnahmen waren erfolglos. Anschließend wurden täglich 2 Liter basisch Ionisiertes Wasser getrunken - für den Zeitraum von einem Jahr. Sehen Sie selbst das Ergebnis.

Ionisiertes Wasser kann bei Gewichtsabnahme helfen

Hier wurden 2 Jahre lang einige Diäten versucht - trotz begleitender Bewegung erfolglos.
Diät, Bewegung und Ionisiertes Wasser führten zu diesem Ergebnis.

Frau (43) hatte 3 Jahre Schmerzen ( Finger , Zehen, Gelenke,) Suche nach der Ursache endete 2 mal in der Rheumaklinik . Tabletten ,Tabletten Tabletten, erfolglos. Heute, nach 2 Jahren wurde medizinisch festgestellt, dass sie kein Rheuma mehr hat. Die Frau ist nun schmerzfrei und das ohne Tabletten.