Wirkung von Anolyte

Der Großteil der Bakterien wird durch Wasser transportiert und diese können sich an geschützten Stellen beliebig vermehren. Desinfizierungsmaßnahmen wie beispielsweise UV-Bestrahlung erreicht die Bakterien im schützenden Biofilm nicht ausreichend während chemische Lösungen einen hochdosierten Einsatz benötigen (z.B.: Hochchlorierung) oder einen überproportionalen Energiebedarf haben und somit ineffizient und zugleich umstritten sind.

Mit Anolyte gelingt eine rückstandslose und zugleich hocheffiziente Wasserdesinfektion an jeder Stelle des wasserführenden Systems. Vorraussetzung für eine dauerhafte Keimfreiheit ist lediglich ein regelmäßger Wasserfluss.